Jetzt läuft:
Johannes Oerding - Kreise
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Das war Ihr Tag
mit Manuel Prothmann

Lokalnachrichten

Lagerraum für städtische Unterlagen benötigt

05.12.2017 | 07:57

Das geplante Zentraldepot für Museen, Bibliothek und Stadtarchiv in Potsdam kommt später als geplant.

Das hat die Stadtverwaltung jetzt mitgeteilt. Ursprünglich sollte ein Entwurf zum Depot Ende des Jahres vorgelegt werden.
Aufgrund von Verzögerungen wird das Vorhaben jetzt allerdings erst für die Vorbereitung des Doppelhaushalts 2020/21 vorgesehen.

Laut Berichten der MAZ wurden die Termine immer wieder verschoben, da noch immer eine „Ist- und Bedarfsanalyse“ fehlt.