Jetzt läuft:
Kungs - I Feel So Bad
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Perfekt Geweckt!
mit Paul Schröder

Lokalnachrichten

Kurzfristig 300.000€ für Kitabau benötigt

Für die Errichtung einer benötigten Kita in Potsdam-Fahrland muss die Stadt Potsdam noch dieses Jahr 300.000 € mehr aufbringen als gedacht.
Eine entsprechende außerplanmäßige Auszahlung sollen die Stadtverordneten am 13. Dezember im Hauptausschuss genehmigen. Die entsprechende Vorlage aus dem Sozialdezernat von Mike Schubert haben die Stadtverordneten am Montag erhalten.
Um mit der Planung und dem Bau im Bereich Gartenstraße/ Mühlenring unverzüglich beginnen zu können, seien 300.000 € erforderlich.
Das Geld soll aus dem Topf für den Erwerb von Grundstücken am Griebnitzsee kommen.