Jetzt läuft:
Ace Of Base - Hello Hello
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Bei der Arbeit
mit Caro Kahn

Lokalnachrichten

Keine Schulschließungen in Brandenburg

11.04.2018 | 12:24

Die rot-rote Landesregierung will vorerst keine Schulen im Land schließen.

Das gab die bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Simone Koß bekannt. Hintergrund ist die drohende Schließung zweier Schulen in der Mark wegen zu geringer Schülerzahlen. Grund dafür sei der demografische Wandel – immer mehr Familien ziehen in Richtung Berlin. Das mache sich auch in den Klassen bemerkbar.

Bevor aber eine Schule geschlossen wird, wolle die Landesregierung erst ein Papier zur Schulentwicklung im ländlichen Raum abwarten. Das soll im nächsten Jahr vorliegen.