Jetzt läuft:
JP Cooper - September Song
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Bei der Arbeit
mit Caro Kahn

Lokalnachrichten

Jugendamt stellt eigene Pläne vor

09.04.2018 | 09:57

Potsdams Jugendamt will in den nächsten 4 Jahren 2.500 neue Kita- und Krippenplätze schaffen.

Das geht laut Berichten der MAZ aus dem aktuellen Ausbauplan des Amtes hervor. Darin enthalten seien zahlreiche neue Standorte und der Ausbau einiger bereits vorhandener Einrichtungen – wie etwa der Kita Sausewind in Zentrum Ost und der Kita Löwenzahn in Waldstadt II.

Weitere Kitas sind im Bornstedter Feld, im Zentrum und am Stern vorgesehen. Außerdem sollen auch private Investoren, wie der Oberlinverein oder Semmelhaack ihren Teil beitragen.