Jetzt läuft:
The BossHoss - Don't Gimme That
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Spätschicht
mit Radio Potsdam

Lokalnachrichten

Internationale Tag gegen Homo-, Bi- und Transphobie

17.05.2018 | 05:27

Heute ist der Internationale Tag gegen Homo-, Bi- und Transphobie.

Zu diesem Anlass ruft die Stadt Potsdam zu Toleranz auf und machte deutlich, dass Homophobie, Ausgrenzung, bis hin zu seelischer und körperlicher Gewalt gegenüber Homosexuellen und Transgender auch im Land Brandenburg präsent sind.

Aus diesem Grund wird heute am Flaggenmast des Brandenburger Landtags die Regenbogen-Flagge gehißt.
Lars Bergmann, Leiter der LKS erklärt hierzu, dass die Aberkennung von Homo-, Bi- und Transsexualität die Menschenwürde und damit die Menschenrechte in Frage stellt.