Jetzt läuft:
JP Cooper - September Song
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Bei der Arbeit
mit Caro Kahn

Lokalnachrichten

Immobilienboom sorgt für steigende Baukosten

06.04.2018 | 11:03

Es bleibt dabei: Das Bauen in Brandenburg wird immer teurer. Laut Statistikamt kostete der Neubau von Wohngebäuden letztes Jahr knapp 5% mehr als im Vorjahr. Das sei der höchste Anstieg seit mehr als 10 Jahren.
Insgesamt sei der Preis für das Bauen in den letzten 8 Jahren um fast 30% angestiegen.

Als Gründe nannte der Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg, Robert Momberg, die gestiegenen Preise bei Stahl und Öl, sowie höhere Personalkosten durch den Fachkräftemangel. Außerdem trieben bürokratische Vergabe- und Ausschreibungsverfahren die Preise weiter in die Höhe.