Jetzt läuft:
Nickelback - After The Rain
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Perfekt Geweckt!
mit Paul Schröder

Lokalnachrichten

Hat Potsdam ein Rattenproblem?

Bereits mehr als 100 Aufträge zur Rattenbekämpfung in der Landeshauptstadt, hat die Stadtverwaltung in diesem Jahr bereits vergeben. Und trotzdem werden immer wieder Populationen entdeckt. Besonders betroffen sei, laut dem Gesundheitsamt, die Neustädter Havelbucht.

Für die Stadtverwaltung liegen die Gründe für eine nicht abnehmen wollende Population unter anderem bei den Bürgern. So gehörten Essensreste nicht in die Toilette, das sei eine weit verbreitete Unsitte, so Stadtsprecher Markus Klier gegenüber der MAZ.

Das Gesundheitsamt sieht das gelassener. Die Ratte sei in Potsdam „auch nicht mehr verbreitet als in vergleichbar großen Städten“, erklärt die Behörde gegenüber dem Blatt. Ihre Population nehme nicht zu, aber eben auch nicht ab.