Jetzt läuft:
Craig David - 7 Days
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Bei der Arbeit
mit Marie Boll

Lokalnachrichten

Es soll das Leben vieler Pendler zwischen Berlin und Brandenburg vereinfachen

Das neue Verkehrskonzept der CDU. Das verspricht mehr Fahrten , schnellere Züge und bessere Verbindungen. „Netz 2030“ soll allein in Brandenburg die Fahrzeit nach Berlin an 160 Brandenburger Bahnhöfen verkürzen. Potsdam soll zukünftig 84 statt bisher 31 Städten direkt erreicht werden können. Solch ein Konzept gab es in Brandenburg bisher noch nicht. Finanziert werden soll der Plan aus Mitteln die Brandenburg jährlich für den Nahverkehr erhält. In diesem Jahr sind das 478 Millionen Euro.