Jetzt läuft:
Rod Stewart - Downtown Train
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Die Nacht
mit Radio Potsdam

Lokalnachrichten

Erik Stohn soll Generalsekretär werden

Der SPD-Landtagsabgeordnete Erik Stohn soll für das Amt des Generalsekretärs vorgeschlagen werden.

Die bisherige Amtsinhaberin Klara Geywitz trat wegen der Absage des Brandenburgischen Ministerpräsidenten Woidke zur Kreisgebietsreform zurück. Gestern wurde bekanntgegeben, dass Woidke heute den 33-jährigen gebürtigen Jüterboger Stohn dem Landesvorstand als Nachfolger vorschlagen werde.

Der Jurist Erik Stohn ist seit 2014 Landtagsabgeordneter, ist der Fraktionssprecher für Rechtspolitik sowie demografischen Wandel und Kreisvorsitzender der SPD in Teltow-Fläming.

Abgestimmt werden soll über die Personalie Stohn am 18. November auf dem SPD-Landesparteitag.