Jetzt läuft:
Nickelback - After The Rain
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Perfekt Geweckt!
mit Paul Schröder

Lokalnachrichten

Dietmar Woidke formuliert neue Pläne für Brandenburgs Zukunft

Aufatmen für Dietmar Woidke. Der nach der abrupten Absage der Kreisreform, dem Umfragetief der SPD und der Niederlage bei der Bundestagswahl auch in den eigenen Reihen unter Druck geratene Ministerpräsident, hat den SPD Parteitag am Samstag insgesamt gut über die Bühne bekommen. Auch wenn er in der Generalaussprache nicht verschont wurde. Die SPD gehe zu oft über das hinweg, was die Leute bewege, so die Kreistagschefin Sybille Bock aus Märkisch Oderland.

Woidke bekannte sich zu Versäumnissen, die zum scheitern der Kreisreform beigetreten hatten.
Der Ministerpräsident schwor die Genossen auf das Ziel ein, die Kommunal- und Landtagswahl in zwei Jahren zu gewinnen. >>Er sei bereit und habe große Lust.<<