Jetzt läuft:
Tom Petty - I Won't Back Down
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Das war Ihr Tag
mit Manuel Prothmann

Lokalnachrichten

Die Grünen im Brandenburger Landtag wollen den Gebrauch von Plastikfolien auf Spargelfeldern verbieten

Laut der Grünen-Fraktion führe die Benutzung der Plastikfolien zu einer Reduzierung der Artenvielfalt der Vögel in der Region. Eine Untersuchung habe ergeben, dass der Folieneinsatz innerhalb der letzten zehn Jahre, 21 Vogelarten – darunter Habicht, Sperber und Rotmilan – im Untersuchungsgebiet hat aussterben lassen. Im Agrarministerium hält man den Vorstoß der Grünen für „überzogen“ – Die Datenbasis dieser Untersuchung gebe keineswegs her, dass der Spargelanbau Schuld an dem Artenschwund sei. Die Abdeckungen haben sogar wesentliche ökologische Vorteile: Die Ernte kann früher beginnen, man braucht weniger Wasser und es kämen weniger Pestizide zum Einsatz.