Jetzt läuft:
Anne-Marie - Ciao Adios
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Die Nacht
mit Radio Potsdam

Lokalnachrichten

Der Frühling kommt in der Region an

Wie der Deutsche Wetterdienst in Potsdam jetzt mitgeteilt hat, sorgt das Hoch „Kathrin“ für frühlingshafte Temperaturen in Berlin und Brandenburg.  Demnach liegen die Höchstwerte in den kommenden Tagen zwei bis drei Grad über dem Durchschnitt für Mitte März. Grund dafür sei ein Hochdruckgebiet, das vom Atlantik her in Richtung Osten ziehe. Deswegen könne es heute bis zu 13 Grad warm werden. Am Donnerstag könnte in Berlin und Brandenburg die 15-Grad-Marke erreicht werden. Dabei bleibt es heiter und trocken.