Jetzt läuft:
Pussycat Dolls - Don't Cha
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Spätschicht
mit Radio Potsdam

Lokalnachrichten

Das sind Potsdams beliebteste und kurioseste Namen

12.01.2018 | 07:56

Emma und Paul sind die beliebtesten Vornamen für Kinder aus Potsdam.
Das Register des Standesamtes hat dieses Ergebnis für das Jahr 2017 präsentiert. „Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 2978 Babys im Geburtsregister der Landeshauptstadt eingetragen“, so der zuständige Beigeordnete Mike Schubert.

Der Name Paul ist inzwischen zum sechsten mal innerhalb eines Jahrzents der beliebteste Jungenname. Auch Emma ist seit Jahren sehr beliebt.
Seltene Namen im letzten Jahr wurden auch angegeben: Bei den Jungs wurden unter anderem Aos, Bente und Derk, bei den Mädchen Beeke, Chameen und Dilda anerkannt.