Jetzt läuft:
Revolverheld - Lass uns gehen
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Bei der Arbeit
mit Marie Boll

Lokalnachrichten

Das Land Brandenburg will seine Oberstufenreform rückgängig machen

Wie die „Berliner Morgenpost“ berichtet, solle es ab dem kommenden Schuljahr nur noch zwei statt fünf Leistungskurse bis zum Abitur geben. Die Änderung ist eine Konsequenz aus Vorgaben der Kultusministerkonferenz. Ziel ist es, das Abitur bundesweit vergleichen zu können. Erst vor wenigen Jahren hatte das Land Brandenburg ein System eingeführt, bei dem Abiturienten fünf Pflicht-Leistungskurse belegen müssen.