Jetzt läuft:
Justin Bieber - Sorry
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Die Nacht
mit Radio Potsdam

Lokalnachrichten

Brandenburg will bis 2030 deutlich fahrradfreundlicher werden

Das Kabinett hat die Radverkehrsstrategie 2030 gebilligt.

Das gab Infrastrukturministerin Kathrin Schneider am Abend bekannt. Ziel des Strategiepapiers ist es, die Radinfrastruktur zu erweitern, mehr Menschen auf den Umstieg auf das Rad zu bewegen und eine klima- und naturfreundliche Mobilität in den Städten und Gemeinden zu stärken.

Besondere Förderung sollen auch Projekte erhalten, die den einfachen Umstieg vom Fahrrad auf die Öffentlichen Verkehrsmittel unterstützen.