Jetzt läuft:
Christina Aguilera - What A Girl Wants
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Die Nacht
mit Radio Potsdam

Aktuelles

Tag der Bundeswehr

Brandenburger und Berliner heißen die Neugier willkommen!

In der Luft, auf dem Wasser und am Boden – die Bundeswehr zeigt am 10. Juni in Storkow (Mark) ihre Vielfalt. Unter dem Motto „Willkommen Neugier“ sind alle Bürger herzlich eingeladen, ihre Bundeswehr kennenzulernen.

Umrahmt von einem bunten Stadtfest und gemeinsam mit zahlreichen zivilen Akteuren veranstalten die Streitkräfte den „Tag der Bundeswehr 2017“ zum ersten Mal in der Storkower Öffentlichkeit.

Gezeigt werden sollen die verschiedenen Facetten der Streitkräfte – Logistiker, Sanitäter, Spitzensportler, IT-Spezialisten, Reservisten, die Soldaten des Heeres und der Luftwaffe mit ihrem Großgerät wie Panzerhaubitze, Schwerlasttransporter und Hubschrauber.

Eine „Blaulicht“-Meile, mehrere Mitmach-Aktionen und ein umfangreiches Bühnen-Programm runden die Veranstaltung ab. Für Essen und Kinderprogramm haben die Organisatoren ebenfalls gesorgt. 

Mit der Bevölkerung einen erlebnisreichen Tag verbringen

Eröffnet wird der „Tag der Bundeswehr 2017“ mit einem Überflug des Airbus-Flugzeuges A400M und des Transporthubschraubers CH-53, der anschließend hautnah von den Gästen bestaunt werden kann.

Wir möchten unseren Gästen in Storkow die Vielfalt der Bundeswehr zeigen und gemeinsam mit der Bevölkerung einen erlebnisreichen und schönen Tag verbringen“, sagt der Projektverantwortliche, Oberstleutnant Uwe Nowitzki. „Die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten macht Spaß und ich bin überzeugt, dass wir zusammen mit der Stadt Storkow eine tolle Veranstaltung auf die Beine stellen werden“, ergänzt Nowitzki, der auch Sprecher des Landeskommandos Brandenburg ist.

Musik liegt in der Luft: Pe Werner und die Big Band der Bundeswehr

Für Freunde der Livemusik trumpft Storkow mit zwei Bühnen auf: Während auf der einen Bühne Stars wie Pe Werner auftreten, gehört die zweite der Big Band der Bundeswehr.

Das Bühnenprogramm sieht auch Interviews mit Spitzensportsoldaten vor. Zudem wird es zwei Video-Live-Schaltungen in die Einsatzgebiete der Bundeswehr geben.

In Storkow liegt das einzige Berliner Bundeswehrschiff

Zu den Sehenswürdigkeiten gehört am Tag der Bundeswehr auch das einzige Bundeswehrschiff aus Berlin: die Barkasse Marine 1. Beim Bestaunen muss es aber nicht bleiben – Touren mit der Barkasse und auch mit den Schnellbooten bietet die Bundeswehr ebenfalls an.

Nach der erfolgreichen Erstveranstaltung im Jahr 2015 in Storkow – damals in der Kurmark-Kaserne – rechnen die Verantwortlichen auch in diesem Jahr mit mehreren tausend Besuchern. Der Eintritt ist frei