Jetzt läuft:
Meredith Brooks - Bitch
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Ab in den Feierabend
mit Caro Kahn

Aktuelles

Stadtwerkefest 2018 nicht mehr kostenlos

Die einen fühlen sich als Bürger zweiter Klasse, die anderen finden, dass man für Sicherheit nunmal heutezutage einen Preis zahlen muss. Und wiederum andere reden von Abzocke, habe man doch vorher eigentlich mit der Energiekostenabrechnung schon für das Fest im Lustgarten bezahlt.

Ja, es geht darum, dass gerade bekannt geworden ist, dass das Stadtwerkefest 2018 Eintritt kosten wird.

Wildes Spekulieren, haben wir uns gedacht, bringt da nix. Fragen wir doch einfach einen der sich damit auskennt: Den Pressesprecher der Stadtwerke Potsdam, Göran Böhm. Bei Tobi Brauhart in „Perfekt Geweckt!“ hat er erklärt, warum es was kosten muss, wie es zu der Entscheidung kam, wieviel das wohl sein könnte und wann genau darüber entschieden wurde:

 

Mehr Infos zum Stadtwerkefest und den Stadtwerken Potsdam gibts nach dem Klick aufs jeweilige Logo: