Jetzt läuft:
Tears For Fears - Everybody Wants To Rule The Wo
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Spätschicht
mit Radio Potsdam

Aktuelles

Das Poetenpack steht mit „Gift“ auf der Bühne

21.02.2018 | 07:52

2010 wurde „Gift“ von Lot Vekemans mit dem Taalunie Toneelschrijfprijs ausgezeichnet. Der Preis wird in den Niederlanden jährlich für die besten aufgeführten Theaterstücke vergeben. Jetzt – 8 Jahre später – führt das Poetenpack das Stück zum ersten Mal in Brandenburg auf.

Und der Stoff hat es wirklich in sich: Nachdem ein Elternpaar ihr Kind verloren hat, verlieren sie sich selbst und einander. Sie gehen unterschiedlich mit dem Schmerz um: Der eine zieht weiter, der andere versackt in tiefer Trauer.

Andreas Hueck vom Ensemble des Poetenpacks war bei uns zu Besuch und hat von der Arbeit an diesem krassen Stück erzählt. Das Interview zum Nachhören gibt’s hier: